Skip to main content

Video deluxe 2018 – Was ist neu?

Video deluxe 2018 ist da! Ich benutze jetzt den Vorgänger ein halbes Jahr und möchte untersuchen, was das neue Programm alles so zu bieten hat.

Zuerst einmal ist das neue Videobearbeitungsprogramm etwas teurer als der Vorgänger, was aber keine Überraschung ist. Vielleicht wird der Preis auf Amazon noch ein wenig runtergehen.

Neu in der 2018ner Version ist die Filmmusik, mit der man seine Videos aufbessern kann. Zur Nachbearbeitung stehen einem nun über 900 Effekte, Blenden, Menüs etc. zu Verfügung. Ganz besonders preist MAGIX aber die Geschwindigkeit des neuen Programms an. Nach Angaben des Herrstellers soll die neue Version bis zu 5x so schnell sein wie das alte 2017ner Programm. Sogar 4k-Videomaterial soll ruckelfrei über den Vorschaumonitor abgespielt werden. Wenn das wirklich so ist, wäre das super. Momentan ruckelt es schon bei Full HD Videos und ich rege mich immer tierisch darüber auf, wenn ich meine Schnitte ungenau werden :D.

In der nächsten Zeit werde ich mir das neue Programm runterladen und mich genauer damit auseinandersetzen. Natürlich werde ich Video deluxe 2018 dann auch genauer auf meiner Website vorstellen.

 

 

4K Videoschnitt Software Test

Du möchtest 4K-Videos schneiden und suchst ein passendes Videoschnittprogramm dafür? Kein Problem. Heutzutage sind die meisten Programme dazu in der Lage, 4K-Dateien bearbeiten zu können – auch günstige Anfängerprogramme. Dennoch solltest du ein paar Dinge beachten, bevor du anfängst, solche riesigen Dateien zu schneiden. Vorraussetzungen für 4K-Videobearbeitung Hat mein Computer überhaupt genug Leistung? Das kannst […]

Photolemur – das erste automatische Bildbearbeitungsprogramm

Egal ob für Instagram, Facebook, eine Diashow, eine Präsentation oder für die eigene Website. Wer möchte seine Fotos nicht seinem Publikum in allerbester Qualität präsentieren? Um das beste Ergebnis aus seinen Bildern herauszuholen, benötigt man ein Programm für die Nachbearbeitung und viel Zeit. Doch warum macht man das alles noch manuell, wo es doch heutzutage […]

DVDs und Blurays erstellen…

Mit den meisten aktuellen Videoschnittprogrammen kann man die fertigen Videos auf eine DVD brennen. Allerdings hat man dann häufig nur die Videodatei auf der Disc ohne Titel und ohne ein Menü wie man es von gekauften DVDs gewohnt ist. Wäre es nicht cool, auf der eigenen DVD ein Menü zu haben, wo man den Film […]



Ähnliche Beiträge