Skip to main content

Was ist ein Proxyschnitt?

Der Proxyschnitt ist ein wichtiges Tool bei vielen Videoschnittprogrammen. Doch was genau bedeutet dieser Begriff?

Beim Proxyschnitt werden große Videodateien, beispielsweise 4K oder Full-HD, in kleinere umgewandelt, um ruckelfrei schneiden zu können. Exportiert man den fertigen Film, ersetzt das Programm die kleinen Dateien durch die Videos in voller Auflösung. So kann man auch mit Computern, die wenig Rechenleistung haben, Video mit hoher Auflösung problemlos bearbeiten. Leider bieten nicht alle Videobearbeitungsprogramme eine solche Funktion.

 

Tipps zum Filmen mit einer Drohne

Kamera Drohnen sieht man immer öfter und bei einem cinematischen Video sehen Luftaufnahmen super aus. Solange man jetzt keine Let’s Plays schneidet, kann man bei fast allen Videoarten Drohnenvideos verwenden. Ich mache auch oft Filme mit meiner Drohne und möchte mal zeigen, worauf es beim Fliegen mit einer Kameradrohne ankommt. Nicht zu schnell fliegen, denn […]

Video deluxe 2018 – Was ist neu?

Video deluxe 2018 ist da! Ich benutze jetzt den Vorgänger ein halbes Jahr und möchte untersuchen, was das neue Programm alles so zu bieten hat. Zuerst einmal ist das neue Videobearbeitungsprogramm etwas teurer als der Vorgänger, was aber keine Überraschung ist. Vielleicht wird der Preis auf Amazon noch ein wenig runtergehen. Neu in der 2018ner […]

Fastcut App für Android

Wäre es nicht toll innerhalb von zwei Minuten ein professionell geschnittenes Video zu erstellen? Die MAGIX Fastcut App macht genau das möglich. Ich hab die App selbst getestet und möchte meine Erfahrungen mit euch teilen… Das ganze läuft so ab: Du suchst Videos, die auf deinem Handy gespeichert sind aus, entscheidest dich für eine Vorlage […]



Ähnliche Beiträge